Sie schmeissen hin: Pfleger, Krankenschwestern, Hebammen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuthen, Psychotherapeuten, Arzthelferinnen, IT-Systemadministratoren, Sozialpädagogen

Mir deucht:
Wenn ein IT-Systemadministrator so beknackt ist beim Administrieren seines eigenen Körpers zu versagen und sich per Spritze vergiften zu lassen dann zeigt er damit daß er erst recht zu beknackt ist sein IT-System gegen Hackerangriffe zu schützen. 🙂

Ausschnitt aus Zeitung aus der Holledau bei München