Paul-Ehrlich-Institut ändert heimlich (erneut!) die Definition des zentralen Versprechens der Corona-Impfungen

Paul-Ehrlich-Institut ändert heimlich (erneut!) die Definition des zentralen Versprechens der Corona-Impfungen

BREAKING NEWS, entdeckt von Prof. S. Homburg:

Die zentrale Definition der Versprechen von Corona-Impfstoffen auf der Homepage des maßgeblichen Paul-Ehrlich-Instituts wurde entscheidend geändert im September 2021. Sie sagt nun schlichtweg NICHTS mehr aus – dh die Impfung verspricht einfach keinen irgendwie greifbar-sicheren Vorteil mehr:

************

„Ursprünglich versprach das PEI Schutz vor „Infektion“. Hierauf beruhte das G2-System. Später versprach man nur noch Schutz vor „schwerem Verlauf“. Inzwischen verspricht man gar nichts mehr. Eine totale Bankrotterklärung!“

Originallink von Twitter (S Homburg): https://twitter.com/SHomburg/status/1443852398712197122/photo/1
Originallink des PEI zu dessen neuester, absurder Impfstoffdefinition (geändert wohl am 17.9.2021): https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoffe/covid-19/covid-19-node.html

Werbung